Bürgerbüro-Wuppertal

 

Die Bürgerbüros in den Stadtteilen müssen bleiben.

Während der Stadtrat auf ein Konzept der Verwaltung wartet, wie es mittel- und langfristig mit dem Einwohnermeldeamt weitergeht, wurde schon einmal vorweg in der Sitzung vom 01.12.2016 des Gebäudemanagements – gegen die Stimmen von LINKEN und Grünen – die „Eckpunkte des Raum- und Gebäudekonzepts“ beschlossen.

Offenbar will die Stadtverwaltung Fakten schaffen: Das Einwohnermeldeamt soll 2021 in einen Neubau am Rathaus einziehen.

Wir sind gegen eine Zentralisierung der Bürgerbüros, die Verwaltung sollte zu den Bürgern kommen, nicht die Bürger zur Verwaltung.

 

 Informieren Sie sich darüber, was die von Ihnen gewählten Politiker entscheiden.